Startseite  >  媒體報道

Eine amerikanische Synchronschauspielerin durch Ein-Mann-Theater erz?hlt das Erlebnis von Flucht aus der Wissenschaftsreligion

2018-06-15 Source:dailymail.co.uk Auteur:Tiantian

Das Plakat des Ein-Mann-Theater von Cathy Schenkelberg

Cathy Schenkelberg und Tom Cruise

Das Ein-Mann-Theater über die Wissenschaftsreligion

Kernhinweis: Nach Angaben des Obama World Heralds vom 11. Juni kehrt die amerikanische Synchronschauspielerin Cathy Schenkelberg in seine Heimatstadt Omaha zurück, um ihre selbst geführte Ein-Mann-Theater Tournee fortzusetzen, die Art und Weise von Flucht aus der Wissenschaftsreligion zu erz?hlen, die Bedeutung und den Frieden des Lebens wieder zu suchen, und zu hoffen, dass ihre eigene pers?nliche Erfahrung zukünftige Generationen davor warnt, die gleichen Fehler zu wiederholen.

Au?er einer hervorragende Synchronschauspielerin sucht geboren in Omaha Cathy Schenkelberg den Sinn und den Frieden des privaten Lebens. Das ist die Einsicht, nachdem sie die Wahrheit der Wissenschaftsreligion herausgefunden hat. In einem Interview sagte Shenkelberger: /? Sie sagen dir, dass die Wissenschaft dir helfen kann, dich selbst zu erkennen.“, /? Aber für mich ist es das verlorene Ich.“

Sie sagte, dass die Erfahrung von der Wissenschaftsreligion zu der Schrumpfung von ihrem Bankkonto führt. Sie hat fast eine Million Dollar für die kirche oder das Unterricht der Wissenschaftsreligion. Die endgültige Folge ist der totale Ruin. Sie sagte: /? Im Vergleich zu dem Verlust der Zeit ist der Verlust des Geldes nichts. Die Zeit ist das Wichtigste.“

Nach knapp 20 Jahren hat sie die Kirche im Jahr 2009 verlassen.

Die in katholischer Oberschule von Roncalli absolvierende Schauspielerin kehrt nach Omaha in dieser Woche zurück und macht die 75-minütige Ein-Mann-Theater Tournee namens /? die Dose zwicken und aus der Wissenschaftsreligion flüchten. Der Sprecher von Roncallier Oberschule sagte, Die Oberschule hei?en Cathy willkommen und freut sich darüber, zehn Dollars für die Oberschule pro verkaufte Karte spenden. Aber der Sprecher drückt gleichzeitig aus, dass die Oberschule nur den über 18-j?hrigen Menschen den Zutritt gew?hrt und das Plakat die Bedeutung von dem Necken hat und der Katholizismus nicht angemessen ist. Schenkelberg ?u?ert: /? Wir wollen sicherstellen, das Plakat jeden nicht beleidigen.“ Ihre Darstellung erkl?rte, wie sie in den Wirbel von der Wissenschaftsreligion hereingerissen wird. Sie sagt: /? Die Darstellung erkl?rt ein katholische M?dchen, die in einer guten Familie geboren war, wie in die b?se Religion geraten, um das h?heren Ziel des Lebens zu suchen.“, /? Das Drama ist wie ein Wiedergeburt und bringt mich in die Wurzeln zurück.“

Die Eltern von Cathy, Gil und Barbara Schenkelberg geb?ren insgesamt zehn Kinder, Cathy ist das siebte ?lte Kind. Im Alter von drei Jahren ist ihr Bruder Mike bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Sein Tod l?sst sie sich über den Gott ?rgern und die L?sung suchen. Damals nahm sie an der Aufführung des Musicals bei der Roncallier Oberschule teil und spielte das Volleyball. Nachdem Cathy das Musical bei Universit?t studierte, ist sie nach Chichago umgezogen und hat Aufführung des Theaters teilgenommen. Deshalb bekam sie bald viele Synchronarbeit. Sie hat für Gerber, Sears, Chevrolet und andere Handelswerbungen und Karikaturfiguren synchronisiert. Sie sagte, dass sich ihr j?hrliches Einkommen auf knapp 400, 000 Dollars. Aber eines Tages erz?hlt ihr Freund von der Wissenschaftsreligion.

Sie sagte, von Anfang an busuchte sie den biligen Unterricht des Wissenschaftsreligion, aber zuletzt erlebte sie Gehirnw?sche und Manipulation. /? Der Kurs mit h?herer Stufe wird sehr teuer.“

Sie sagte, sie hatte gute Beziehungen zu einer der Prominenten der Wissenschaftsreligion, John Travolta und Tom Cruise.

Vor einigen Jahren wurde Cathy zur Audition eingeladen. Sie glaubte, das Video für neue Gl?ubigen auszuzeigen. Als Cathy nach ihrer Meinung gefragt wurde, sagte sie, dass er wie ein narzisstischer S?ugling ist. Die Frgae endet pl?tzlich und dann eine andere Schauspielerin sagte, dass die heutige Anh?rung darauf zielt, die Freundin für Tom Cruise zu w?hlen.

Cathy hat diese Geschichte vielen Nachrichtenagenturen erz?hlt. Hierfür hat die Wissenschaftliche Kirche entschieden bestritten: /? Die Kirche hat nie durch irgendein gehenimnisvollen Projekt, andere Weise oder Audition, um für irgendein Mitglied der Kirche Freundinnen zu suchen. Die Wissenschaftskirche m?chte eindeutig darauf hinweisen, dass die Teilnahme an der Kirche v?llig freiwillig ist.

Cathy ist derzeit ledig und hat eien mündige Tochter. Sie freut sich darüber, die Familie und Freunde von Omaha und andere Menschen zu sehen, die ihre Aufführung sehen wollen. Sie sagt, dass sie jetzt die gesunde Mantalit?t und Wohlbefinden besitzt.

Sie ?u?ert: /? Der grundlegende Ansatzpunkt von meiner Aufführung ist dafür, die Auswahl in den letzten zwanzig Jahren zu heilen und zu verzeihen. Ich will diese Zeit verbringen und mir mit irgendjemandem m?gliche Erfahrung teilen. Ich bezeichne es als die Heilung für meine Seele.“

Hintergrundinformation:

Im April dieses Jahres hat Cathy Schenkelberg das Interview von ? Nashville Scene ? zu dem Ein-Mann-Theater angenommen und erz?hlt, warum sie nicht immer nur flieht und nicht mehr zurück, sondern jetzt an ihrer Geschichte mit Welt teilhaben will. Der Auszug des Interviews ist folgend:

Frage: Ich m?chte mit Programm beginnen. Kannst du uns eine kurze Vorstellung geben?

Antwort: Das Programm entwickelt sich aus Umgangssprache. Ich will immer ein Ein-Mann-Theater aufführen, aber ich habe nie ein Theater von Flucht aus der Wissenschaftsreligion gedacht. Ich m?chte Zuschauer und mich diesen Prozess zusammen erleben und sehen, wie ein katholisches M?dchen aus Nebraska in die b?se Religion verwickelt wurde. Als die Gl?ubigen der Wissenschaftsreligion sollen wir ein elektronisches Messger?t benutzen, um anzufragen oder anzuh?ren. Durch Anzuh?rung bringe ich Zuschauer in dem zurück, was in meinem Leben und Kindheit passiert ist.

Frage: Offensichtlich ist das Thema, die Wissenschaftsreligon sehr scharf und brisant und viele Menschen sind woran interessiert. Aber die Kirche reichte trotz ihres berüchtigten Status eine Klage ein. Was denkst du darüber?

Antwort: Das ist meine Geschichte. Ein Freund als Anwalt von mir sieht das Programm und sagt zu mir: /? Das ist deine Geschichte und passiert bei dir.“ Und ich verdiene kein Geld und reserviere jede Kassenzettel, jede Kopie von allem, was ich bei der Wissenschaftsreligion gemacht habe. Ich habe alle Belobungsbriefe und alle Spendenrechnung bahalten. Ich habe die Kopie herstellt und sie an einem sicheren Ort aufbewahrt. In meiner Aufführung mache ich grunds?tzlich alle Dinge bekannt.

Frage: Bist du am Anfang bereit zur Teihhabe an allem oder tr?gst du einen psychischen Kampf aus?

Antwort: Es ist für meine Mutter ein bisschen schwer, diese Aufführung zu sehen, denn ich will sie nicht verlegen machen. Ich will sie nicht verletzen oder ihr unwohl machen, denn sie hat schon viel erlebt. Es ist mein Ziel, die schwachen Jugendlichen im Alter von etwa 20 zu berühren, bevor sie an der b?sen Religion teilnehmen. Man sagt: /? Warum bist du so dumm? Alles liegt klar auf der Hand.“ /? In der Tat ist es nicht so. Nachdem du in die Wissenschaftsreligion verwickelt wurde, dann hast du erkannt, dass wenn du das Internet nutzt, die Zeitung liest oder das Gerede über die Wissenschaftsreligion h?rst, dann sollst du mehr Geld bei der Anh?rung ausgeben. Weil du das Gerede über die Wissenschaftsreligion geh?rt hast, wirst du unterdrückt.

Frage: Hast du entdeckt, das Internet und das soziale Medium dir erleichtern, mit den Menschen au?er der Wissenschaftsreligion Kontakt zu bekommen, damit der übergang relativ leichter wird?

Antwort: Ich habe gerade einen Anruf von zwei aktiven Gl?ubigen, die die Wissenschaftsreligion verlassen wollen- Ich kann ihre Namen preisgeben- Sie verfolgen immer meine Nachrichten. Unter den Leute, die meine Aufführung zuschauen, werden zehn Menschen überwacht. Sie bunutzen unterschiedliche Namen bei den sozialen Medien und haben die Familienmitglieder, die mit der Wissenschaftsreligion Kontakt bekommen. Sie k?nnen nicht verlassen, weil sie Angst davor haben, Mütter oder T?chter zu verlieren. Es gibt ein paar Leute, den ich vergeben kann, wenn sie bei mir Hilfe suchen. Es ist mir egal, dass andere Leute mir Geld schulden, weil ich mehr Zeit mit dieser Sache verschwenden will. Die Zeit ist mein gr??ter Verlust.

Frage: Unter den aus der Wissenschaftsreligion fliehenden Menschen schreibt man Buch oder filmt Dokumentarfilm. Warum w?hlst du die Bühne aus, um deine Geschichte zu erz?hlen?

Antwort: Ich lerne das Musical und ich bin eine Schauspielerin in Chicago. In junger Zeit habe ich schon mich an der Kirche beteiligt. Sie sagen immer: /? Mach das zuerst und dann kannst du nach deiner Karriere zurückkommen.“ Wenn ich eine Stufe erreiche, denke ich /? Ich m?chte nach New York und zur Audition gehen.“ Ich bin ein S?nger, aber die Realit?t ist, dass du eine Wurmdose ?ffnest. Sie sagen: /? Oh, wenn du in die n?chste Stufe nicht hineingehst, wirst du an Krankheit sterben.

Frage: Du betrachtest die Kom?die als die Art und Weise des Kampfes gegen alles, diese Erfahrungen k?nnen dich Trauma bringen.

Antwort: Das ist die Heilung von meiner Seele. Wenn du in den Abgrund springen willst, klettert deine Tochter ins Bett, nimmt dich auf den Arm mit ihrem kleinen Arm und sagt: /? Verlass mich nicht.“ In diesem Moment entscheide ich mich dafür, die Wissenschaftsreligion zu verlassen und nicht weiter fortzuführen.

Frage: Viele Menschen wollen das Ende der Wissenschaftsreligion. Was meinst du damit?

Antwort: Die Wissenschaftsreligion geht zu Ende, au?er wenn die aktuellen Steuerverordnungen korrigiert werden. Sie verfügt über das Eigentum in Milliardenh?he, deshalb kann sie die Immobilien kaufen. Sie muss das Geld ausgeben, weil sie die gemeinnützige Orgnisation ist.

Frage: Es scheint dir, auf eigene Weise Schluss zu machen., ob die Wissenschaftsreligion weiter besteht.

Antwort: Das ist vielleicht das Wichtigste. Viele die Wissenschaftsreligion verlassenden Menschen wollen von ihr wieder sprechen und andere Menschen wollen es sagen. Das sind die Auswahl von ihr. Du musst deinen eigenen Weg finden und das Ich wieder entdecken. Ich will ?lter werden, aber es ist unvermeidlich. Warum machen wir es lustiger nicht? Oder machen wir etwas, was anderen Menschen nutzt? Ich verm?ge nicht, die Wissenschaftsreligion zu vernichten. Und ich will auch sie nicht vernichten. Aber wie w?re es, ein oder zwei Personen von Beitritt zurückzuhalten?

Der verantwortliche Redakteur: Shao Han

分享到:
亚洲欧洲免费三级网站