Startseite  >  觀點

Falun Gong gab im Namen des Verstorbenen eine Erkl?rung über den Austritt aus der Partei ab

2018-03-08 Source:Kaiwind Auteur:Gregory Globagh Naja

 

 

Der Screenshot über /?den Austritt aus der Partei im Namen des Verstorbenen“ auf der Webseite Epoch Times im November 2016

 

Ausl?ndische Netzbenutzer kritisieren die Aussage der /?drei Austritte“ von Falun Gong

Kernhinweis: Gregory Globa, ein Mitglied der Ukrainischen Nationalen Presseunion und ein prominenter Kultgegener, begann mit der Abschaffung der Spalte /?drei Austritte“ auf der Website Epoch Times von Falun Gong und der Tatsache, dass die Sektion von vielen Internetnutzern l?cherlich gemacht. Und sie hat die Niedertr?chtigkeit von den /?drei Austritte“ aufgedeckt, und enthüllt damit eine weitere Frustration von dem Anti-China Projekt von Falun Gong.

Der Kult Falun Gong wird von der Mehrheit der russischen Internetzbenutzer wegen seiner Ignoranz und seines Aberglaubens verspottet und deshalb hat die Falun Gong-Webseite die Informationen über /?drei Austritte“ abgeschafft, die ihren Ruf verdient haben.

Zuvor enthielten das Artikel /?Politischer Spiritismus von dem Kult Falun Gong“ Informationen über die bemerkenswerten Aktivit?ten des Kultes , n?mlich die ?ffentliche Erkl?rung politischer Aussagen im Namen der Toten. In einer Spalte auf der Webseite Epoch Times gab es Tausenden von ?hnlichen Aussagen bis Ende 2016. Wie zum Beispiel:

Artikel 3417 Erkl?rung: Bitte betrachten Sie mich als ein verstorbenes Mitglied der Partei. Stavropolsk Bezirk, Milgorzakaya Natalia, 18. M?rz 2013.

Artikel 3409 Erkl?rung: Antrag auf Rückzug der Jungen Pioniere, der Kommunistischen Jugendliga, der Kommunistischen Parteiorganisation. Olkhon Malingenna, Ukraine (verstorben), 13. M?rz 2013.

Aber erstaunlich wirkte auch die tote Aussage: Sie zeichnet eine Karte der /?Vernichtung der Partei“ von Falun Gong und seinem Projekt über Anti-China. Jede Aussage von den verstorbenen wurde in die Statistik /?Millionen zum Austritt aus der Partei“ aufgenommen.

Zus?tzlich zu der toten Aussage enthalten die Statistiken in dem /?Strom der Austritte aus der kommunistischen Partei“ die /?anonyme per E-Mail versandte Erkl?rung“ und die Aussagen von Falun Gong-Praktizierenden aus allen L?ndern, die sich nie der Kommunistischen Partei angeschlossen haben.

Austritt aus der Partei im Namen der Toten

Nachdem der Artikel /?Politischer Spiritismus von dem Kult Falun Gong“ ver?ffentlicht worden war, hat die Webseite von Falun Gong die Spalte über die Aussage der Toten. Der Grund ist, dass diese Art von Propaganda von Falun Gong nicht nur unsere Besorgnis ausgel?st hat, sondern auch die allgemeine Aufmerksamkeit der russischen Internetzbenutzer. Darüber hinaus ist seine Wirkung kontraproduktiv. Diese (jetzt gel?schten) Aussagen wurden an viele Websites und Foren weitergeleitet, was heftige Diskussion ausgel?st hat. Sie glauben nicht, dass die Anh?nger des Kultes die besondere F?higkeit haben, mit den Toten in Kontakt zu treten und von ihren verstorbenen Verwandten anvertraut werden. Sie verzweifelten, dass die Menschen, die im Namen des Verstorbenen Erkl?rungen abgegeben haben, ein geistiges Problem gibt. Andere scherzten, sie seien nach dem Tod von Maximilian Robespiers und Jean Marat aus der Accor-Partei ausgeschlossen worden. Das Folgende wird von der /?gr??ten Park“ -Website zitiert, die Benutzer ver?ffentlichen.

Konstantin Fejarskin: Sie lügen nicht nur sich selbst, sondern lügen auch ihre Lieben.

Krof Taylo: Sie müssen einen Psychiater sehen, andere k?nnen ihnen nicht helfen.

Charkow Gennak: Wer wei?, welchen Organisationen sie beigetreten sind? Nur sie selbst wissen das.

Vladimir Golubif: Meine Mutter starb 2005 und war 92 Jahre alt. Zu Lebzeiten wurde sie gebeten, nach ihrem Tod eine Karte in ihr Grab zu legen. Warum sollte ich mich jetzt für sie entscheiden?

Anatoly Orsovsky: Wenn mehr als 100 Millionen Menschen aus der kommunistischen Partei ausgetreten sind, wie viele Menschen hatte die Partei zuvor?

Antwort an Anatoly Orsovsky: Viele. Alle, die in die Partei eingetreten sind und gestorben sind, wollen nach ihrem Tod nicht in der kommunistischen Organisation bleiben. Diejenigen, die die Erkl?rung gemacht haben, k?nnen auf ihre au?erordentliche F?higkeit hindeuten.

Nina Kilova: Kein Wunder, dass NTDTV ein spirituelles Fernsehprogrammen herstellte, vielleicht für diejenigen, die nicht in der kommunistischen Organisation bleiben wollen.

Alexander Poreakov: Es gab immer noch die Menschen, die aus der KPCh für den toten Hund austritt. ... ... So ein Quatsch!

Kaposikka: Was sind ihre Gründe, sich von der Party für ihre verstorbenen Verwandten zurückzuziehen? Haben sie die Kommission des Verstorbenen bekommen? Ich habe an den Jungen Pionieren, der Jugendliga teilgenommen, aber ich m?chte nicht, mich von diesen Organisationen zurückzuziehen. Mein Vater trat der kommunistischen Partei auf dem Schlachtfeld und bis zum Ende seines Lebens bei.

Walter Walterson: Es gab viele feige, gemein Menschen, über die wir den Stab gebrochen haben.

Der Meister Li Hongzhi sagte so

Einige Anh?nger von Falun Gong /?schufen“ den /?guten Weg“, um für die Toten aus der Partei auszutreten. Aber dieser Weg ist /?aggressiv“, und sie haben Angst, dass sie der Doktrin von Falun Gong nicht entsprechen. Dann fragten Sie Li Hongzhi.

Der Anh?nger von Falun Gong: Einige Anh?nger wollen ihre Partei im Namen ihrer verstorbenen Verwandten verlassen. Geht es?

Li Hongzhi antwortete: /?Ja, kein Problem, denn der Toten kann eine Erkl?rung an der Webseite Epoch Times nicht ver?ffentlichen. Es funktioniert nicht? - Ja.

Falun Gong gaben die Erkl?rung über Austritte aus der Partei im Namen des Toten bis November 2016. Bis 2017 wurde diese Spalte abgeschafften, und die Webseite der Erkl?rung wurde in der Spalte /?Archive“ verschoben, in der die Erkl?rung gesehen werden kann, und man kann erkennen, wie die psychologische Situation der Anh?nger von Falun Gong sind.

Obwohl die Webseite der ?ffentlichen Erkl?rung nicht mehr da ist, k?nnen die Anh?nger von Falun Gong- die Erkl?rung an das Forum weiterleiten. Falun Gong-Anh?nger, die behaupten, /?keine Sekte, keine politische Organisation“ zu sein, beabsichtigen nicht, im Namen des Verstorbenen auf die Kampagne /?drei Austritte“ zu verzichten, und t?uschen der /?gew?hnlichen Menschen“.

(Verantwortlicher Redakteur:)

分享到:
亚洲欧洲免费三级网站